und
5
Spenden bisher
4.715 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das KOMM Projekt ist eine schulanaloge Bildungsmaßnahme des Migranten- und Flüchtlingsvereins Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.. Unsere Hilfsorganisation mit Sitz in München unterstützt seit über 25 Jahren Zuwanderer dabei, sich ein neues Leben in Deutschland aufzubauen. Für uns bedeutet gelungene Integration, dass sich diese Menschen selbstbestimmt in die deutsche Gesellschaft einbringen können.
 
 
Genau hier setzt das KOMM Projekt an. Es füllt eine Lücke im deutschen Bildungssystem, indem es unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge umfassend fördert. Wenn sie zügig Deutsch lernen, einen Schulabschluss machen können und auf das Berufsleben vorbereitet werden, haben sie beste Chancen, auf eigenen Beinen zu stehen und ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.
 
 
Die Jugendlichen werden nicht nur in Deutsch, sondern auch in Mathematik und anderen relevanten Fächern unterrichtet, damit sie den Mittelschulabschluss oder qualifizierenden Mittelschulabschluss erfolgreich bestehen: Die Teilnehmer erreichen im Schnitt schon zwei Jahre nach ihrer Ankunft in Deutschland mindestens genauso gute Ergebnisse wie Schüler regulärer Mittelschulen!
 
 
Unsere Lehrer und Mitarbeiter sind jung und haben meist selbst einen Migrationshintergrund. Damit haben sie nicht nur Vorbildfunktion, sondern können sich besonders gut in die Jugendlichen einfühlen. Sie können sie motivieren, ihnen Halt geben und sie auch in schwierigen Phasen unterstützen.
 
 
Der erfolgreiche Schulabschluss ist für uns nicht alles: Wir organisieren unseren Schülern nach der Schule Nachhilfe, helfen bei Bewerbungen, schulen sie in EDV, vermitteln Praktika und knüpfen Netzwerke, um ihnen möglichst schnell einen Ausbildungsplatz zu vermitteln. 
 
 
Mit Eurer Spende helfen Sie uns dabei, unsere Arbeit erfolgreich fortzusetzen und investieren in eine bessere Gesellschaft für alle! 
Projektort: Schillerstr. 23a, 80336 München, Deutschland

Ansprechpartner:

J. Mantoan

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden