und
1
Spende bisher
2.990 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Helfen Sie uns, zu helfen!

Wir sind da für Erwachsene und Jugendliche in München und Umgebung, die:
  • in einer Lebenskrise sind
  • ihre Lebenssituation ausweglos finden
  • nicht mehr leben wollen
  • Suizidgedanken haben
  • einen Suizidversuch unternommen haben
  • sich Sorgen um einen suizidgefährdeten Menschen in ihrer Umgebung machen
  • sich deprimiert und ängstlich führen
  • eine nahestehende Person durch Suizid verloren haben
  • ein seelisches Trauma erlitten haben
  • Konflikte in Familie oder Partnerschaft haben
 
Seit mehr als 50 Jahren beraten wir Menschen in München.
Der Verein „DIE ARCHE – Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.“ wurde 1969 gegründet und betreibt seitdem eine Beratungsstelle in München.

Hauptaufgabe der ARCHE ist die ambulante Suizidprävention und Krisenintervention. Dazu bietet sie Beratung für Menschen in Lebenskrisen, bei Suizidgefährdung und nach einem Suizidversuch an (Nachsorge). 

Ferner berät sie Menschen aus dem Umfeld einer suizidgefährdeten Person (Angehörige), sowie Menschen die in ihrem Umfeld von einem Suizid betroffen sind (Hinterbliebene). 

Die Beratungsgespräche unterliegen einer strikten Schweigepflicht. 
Auf Wunsch kann auch anonym beraten werden.

Durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit trägt sie zu einer Enttabuisierung und einem sachgemäßem Umgang mit der Thematik Suizidalität bei.

Durch Fortbildungsmaßnahmen und Supervision hilft DIE ARCHE psychosozialen und medizinischen Fachkräften bei einem qualifizierten Umgang mit suizidgefährdeten Menschen. 
Das Team der Beratungsstelle setzt sich aus 12 hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen (Teilzeit) verschiedener Berufsgruppen zusammen: 
Diplom-Psychologen/-innen, Diplom-Sozialpädagogen/-innen, Arzt/Ärztin, Juristin, Sekretärin, Geschäftsführerin.

Als Honorarkräfte für die Trauerseminare, die Therapiegruppe und für Fortbildungsmaßnahmen arbeiten weitere Diplom-Psychologen/-innen und eine Trauerbegleiterin im Rahmen der ARCHE.

Eigenmittel muss DIE ARCHE e.V. durch Spenden, Mitgliedbeiträge, Bußgelder etc. erbringen. Daher sind wir auf Spenden angewiesen.

Mit Ihrer Spende an die Arche e.V. helfen Sie uns,  Menschen in Lebenskrisen zu beraten und in der wichtigen Arbeit der Suizidprävention. 
Projektort: Saarstraße 5, 80797 München, Deutschland

Ansprechpartner:

H. Graf

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden