und
21
Spenden bisher
5.360 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Trampelmuse, Träger der Freien Jugendhilfe, ist seit Jahrzehnten eine wichtige Institution in der Kinder- und Jugendarbeit. Immer waren wir mit unseren Theaterprojekten ganz vorn dabei, wenn es um Prävention und Stärkung junger Menschen geht. Mobbing, Mädchengewalt/Jungengewalt, Suchtverhalten, Inklusion, sexualisierte Gewalt, Umwelt: Wasser, Trinkwasser, Globalisierung sind Themen, die wir seit Jahren mit Erfolg an Schulen und Institutionen mit und ohne Handicap umsetzen.

Unsere Prävenations-Theater-Projekte, so wie wir sie umsetzen, sind
ein hochwirksames und wertvolles Mittel zur Prävention. Es kann
Situationen oder Gefühlen Ausdruck und Form verleihen, die schwer in
Worte zu fassen sind. Wir verwandeln die Schulen oder Einrichtung an
einem Tag in eine Theaterbühne! Wir bauen selbst auf, wir bauen selbst
ab und hinterlassen nichts als bleibende Eindrücke.

Die interaktiven Projekte haben folgende Module
  • Lehrervorgespräch (obligatorisch )
  • Aufführung 
  • Workshop
  • die Nachbereitung in der Klasse gehört zum Pflichtprogramm
    (hierfür wird von uns Arbeitsmaterial bereitgestellt) 
Ihre Spende als Spielförderung kommt den Schulen direkt zugute und
hilft unsere Präventionsprojekte auch in kulturschwachen Regionen durchzuführen.

Unsere Neu-Produktion (Cybermobbing, Freundschaft) unterstützen Sie mit der Anschubfinanzierung für Honorare: Regie, Musik-Komposition, Text-Arbeit, Dramaturgie sowie für Material: Bühnenbild, Requisite und Figurenbau.

Bitte unterstützt unsere Präventionsarbeit mit dem Mitteln der
darstellenden Kunst für Kinder und Jugendliche mit einer Spende. Vielen Dank!
Weitere Informationen unter: https://www.trampelmuse.de
Projektort: München, Deutschland

Ansprechpartner:

Christine Feiler

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden