und
0
Spenden bisher
5.150 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Die Capricorn Foundation unterstützt in Kenia zwei Mädchen-Bildungsprojekte um den Mädchen eine Zukunft zu bieten. 
Es werden heute immer noch sehr viele Mädchen in den ländlichen Regionen Kenias zu früh verheiratet und weiterhin beschnitten. Obwohl beides rechtlich verboten ist, können alte Traditionen und Verhaltensmuster nur schwer oder sehr langsam verändert werden. 
Zu diesem Zweck unterhalten wir in der Region Samburu (hier leben die nomadischen Stämme der Pokot, Turkana und Samburu) zwei Internate auf die vorwiegend Mädchen gehen. Nur so sind sie sicher und werden nicht von den Familien davon abgehalten zu lernen indem sie zu früh verheiratet und schwanger oder beschnitten werden.

Die Capricorn Foundation hat ihren Sitz in München und wird von dem Haus des Stiftens gGmbH, München verwaltet. Viele unserer Sponsoren kommen aus dem Großraum München. 
Projektort: Archers Post, Samburu, Kenia

Ansprechpartner:

Tatjana G.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden