und
1
Spende bisher
450 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Viele Geschwisterkinder der von uns betreuten Familien befinden sich in einer besonderen Situation und kommen im Alltag oft zu kurz. Die Eltern können häufig die Zeit und die Fürsorge nicht bieten, wie sie es gerne würden. Überdies finden Geschwister eines erkrankten Kindes im Umfeld, im Freundeskreis oder in der Schule selten Ansprechpartner, um über ihre Gefühle und Wünsche zu sprechen. Diese Situation tritt sehr häufig in den von uns betreuten Familien auf. 

Aus diesem Grund bieten wir den Familien erlebnispädagogische Angebote & organisieren Ausflüge für Kinder und Jugendliche. Gemeinsam mit anderen betroffenen Kindern und Jugendlichen soll der Geschwistertag eine erlebnisreiche Aktivität bieten, um den Alltag zu verlassen und Kraft zu tanken. Im Vordergrund steht, dass die Kinder und Jugendlichen Spaß und Freude erfahren, sich mit anderen Betroffenen austauschen und die Gemeinschaft als Halt erfahren. 

 
Dieses Projekt steht stellvertretend für unsere Leistungsbereiche Angehörigenberatung, Nachsorge, Kinderhospizarbeit und den Krisendienst RUF 24. Je nachdem wo die Not gerade am größten ist, setzen wir Ihre Spende ein. Mit der Spende für einen Geschwistertag unterstützen Sie die Nachsorge und ermöglichen Geschwisterkindern einen einzigartigen Tag unter Gleichgesinnten. 
Projektort: Blutenburgstr. 66, 80636 München, Deutschland

Ansprechpartner:

L. Bronner

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden