und
0
Spenden bisher
1.500 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Leider treten Angsterkrankungen meist schon bei jungen Menschen auf. Auch unter Studenten, ins besonders weil der Leistungs- und Zeitdruck immer größer und soziale Integration teils immer schwieriger wird, sind gravierende Ängste sehr verbreitet. Je früher eine Angsterkrankung erkannt wird und man sich Unterstützung sucht, desto besser sind die Erfolgschancen.

Wir sind der Überzeugung, dass der persönliche, offene und vertrauensvolle Austausch über die eigenen Ängste in Selbsthilfegruppen wesentlich dazu beiträgt, einen gesunden Umgang damit entwickeln zu können. Selbsthilfeangebote sind, auch wenn sie eine Therapie nicht ersetzen können und wollen, für Betroffene häufig eine Alternative. Gleichzeitig wird das Gesundheitssysthementlastet.

In den Gruppen erfahren die TeilnehmerInnen ein bedeutendes Unterstützungsangebot, was bei vielen zu einer schnelleren Linderung der Symptome führt, zu einem Perspektivwechsel und Verhaltensänderungen ermutigt und somit zu einem deutlichen Gewinn an Lebensqualität führt.
Projektort: Bayerstraße 77a, 80335 München, Deutschland

Ansprechpartner:

T. Vogeltanz

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden