und
4
Spenden bisher
539 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Auch dieses Jahr möchten wir allein lebenden Senioren - vor allem Holocaustüberlebenden - zu Rosh Hashana, dem jüdischen Neujahrsfest, eine Freude bereiten und sie mit einem Präsentkorb beglücken. Die Körbe sind mit typischem Rosh Hashana Feiertagsbedarf gefüllt.

Zum Geschenkkorb gehören:

  • zwei runde Challot (geflochtenes Weißbrot)
  • ein Glas Honig
  • ein Apfel
  • eine Feige/Granatapfel/Weintrauben
  • Pralinen
  • und ein Blumenstrauß.

Jeder Korb kostet 10,00 €

Vor Rosh Hashana werden am Sonntag, den 17.September die Körbe von unseren Helfern ausgefahren, sodass die Empfänger der Geschenke sie pünktlich zum Neujahr erhalten und genießen können. Die Körbe werden nicht nur an der Haustür übergeben, sondern werden mit Besuchen und Unterhaltungen verbunden. Wir werden unsere Geschenkkörbe an 100 Personen überreichen und hoffen darauf, ihnen mit dieser kleinen Geste einen fröhlichen und süßen Start in das neue Jahr zu bereiten.

Werden Sie Pate eines Geschenkkorbs und bescheren Sie allein lebenden Senioren ein glückliches Rosh Hashana.
Projektort: München, Deutschland

Ansprechpartner:

Steven G.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden