und
24
Spenden bisher
71 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das Window of Life Babies Home in Masindi ist ein Waisenhaus im Nord-Westen von Uganda. Masindi liegt auf dem Weg von Kampala zum Nationalpark Murchison Falls im Norden von Uganda.

Wir geben verwaisten und verlassenen Kindern im Distrikt von Masindi ein liebe- & respektvolles Zuhause mit der bestmöglichen Versorgung. 

Wir unterstützen unseren Kindern ihre beruflichen und schulischen Fähigkeiten freie entfalten zu können. So können sie Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen - jetzt und in der Zukunft.
Wir geben den Kindern, die ihre Eltern aufgrund von Krankheit oder sozialer Schwierigkeiten verloren haben, ein glückliche Kindheit zurück. 

Window of Life hilft Kindern im Distrikt von Masindi, die allein keine Chance auf ein Leben hätten, und schenkt ihnen ein neues Leben. 

In unserem Babies Home lehren wir unseren Kindern Liebe, Respekt und Verantwortungsbewusstsein. Außerdem entsenden wir sie zur Schule. Dadurch erwerben sie ein grundlegendes Bildungsniveau und eine Wissensbasis, auf die sie für ihr weiteres Leben aufbauen können. 

Unsere Kinder sind zwar noch sehr jung, doch bereits hier wird der Grundstein für ihr weiteres Leben gesetzt. Damit liegt vor uns ein langer Weg. Aber mit unseren Aunties, Freiwilligen, Spendern und mit all unseren Freunden auf der ganzen Welt werden wir an unseren Aufgaben wachsen. 

Seit Bestehen des Babies Homes im Oktober 2011 betreuen wir nun knapp 20 Kinder und Jugendliche. Einige leben vor Ort im Babies Home und gehen auch in Masindi vor Ort zu Schule. Die jüngsten sind drei Jahre alt und haben im Februar 2019 begonnen die Schule zu besuchen. Die älteren absolvieren ihre schulische Laufbahn mittlerweile auf der Bordingschool in Mukono (Nähe Kampala). Bald haben wir auch die erste Absolventin, der wir eine adäquate Berufsausbildung ermöglichen möchten.

Der Bedarf an Spenden setzt sich wie folgt zusammen:
- Miete für das Haus und den Garten
- Schulbildung für unsere Kinder
- den täglichen Bedarf an Nahrung
- Schule (Schulgebühren, Materialien, Uniform, Essensgeld usw.)
- Bezahlung unseres Personals (Erzieherinnen, Security Guards)

Aber wir möchte nicht immer angewiesen auf Spenden sein, daher arbeiten wir daran uns selbst zu versorgen mit Nahrungsmitteln, indem wir
- eigenes Obst & Gemüse anbauen
- unsere eigenen Solar-Pannels auf den Dächern installieren
- eigen Tiere halten, von denen wir Milch und Eier erhalten können

Das sind alles Pläne, für die wir Unterstützung benötigen!
Projektort: Masindi, Uganda

Ansprechpartner:

S. Engel

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden