und
3909
Spenden bisher
1.049 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Nach neun Jahren Bürgerkrieg in Syrien kennen viele Kinder nichts als Krieg. Brennende Häuser, Raketeneinschläge, verletzte Menschen und der Tot von Familienmitgliedern prägen ihre Kindheit. Viele mussten aus ihrem Zuhause fliehen und die Schule abbrechen. 85 Prozent der Jungen und Mädchen haben schwere Traumata erlitten und brauchen dringend Unterstützung.

Die SOS-Kinderdörfer helfen Kindern und Familien in Syrien vielfältig:
  • In zwei SOS-Kinderdörfern haben 125 verlassene Kinder wieder ein Zuhause bekommen. Das SOS-Kinderdorf Saboura bei Damaskus ist speziell für Kriegswaisen errichtet worden. Die Jungen und Mädchen leben dort in Sicherheit, liebevoll betreut von SOS-Müttern.
  • Vier Jugendeinrichtungen bieten 135 Jugendlichen aus den SOS-Kinderdörfern Unterkunft und Unterstützung. Die jungen Menschen absolvieren eine Ausbildung oder besuchen eine weiterführende Schule.
  • Die SOS-Familienstärkung hilft notleidenden Kindern und Eltern. Oberstes Ziel ist es, die Familien durch Hilfe zur Selbsthilfe vor dem Zerbrechen zu bewahren. Sie werden vielfältig unterstützt, zum Beispiel durch eine Ausbildung, pädagogische und psychologische Hilfe. 327 Kinder und ihre Familien erhalten so wieder eine Perspektive.
  • SOS-Psychologen helfen Jungen und Mädchen bei der Verarbeitung ihrer Traumata. 2760 Kinder wurden bereits psychologisch unterstützt. Besonders schwer betroffene Kinder bekommen eine Therapie, die ihnen hilft, ihre schlimmen Erlebnisse zum Beispiel durch Malen auszudrücken, Abstand zu gewinnen und das Leben wieder mit Zuversicht anzugehen. 
  • In Aleppo haben die SOS-Kinderdörfer eine Schule, die im Krieg stark zerstört wurde, wiederaufgebaut. Um möglichst vielen Jungen und Mädchen einen Platz zu bieten, findet der Unterricht in zwei Schichten statt. So konnten 1800 Kinder aufgenommen werden. Für Familien auf der Flucht ist die Schule ein entscheidender Impuls, in ihre Heimat zurückzukehren.

    Bitte helft Kindern und Familien in Syrien, damit sie die Chance auf eine Zukunft bekommen – jede Spende hilft. DANKE!
Projektort: Aleppo, Syrien

Ansprechpartner:

S. Spaleck

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden