und
5
Menschen haben
bereits gespendet
705 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Eine Krebserkrankung ist eine akute Grenzerfahrung für den betroffenen Menschen: Das Vertrauen in den eigenen Körper kann erschüttert werden, ebenso die Lebensplanung und das Selbstbild. Kunsttherapie hilft in dieser Situation zu stabilisieren und herauszufinden, was man braucht. 

Das offene Atelier in der Mohr-Villa besteht seit mehr als 13 Jahren. Das Atelier bietet einen Schutzraum, in dem die Kunsttherapie betroffene Menschen aus der Krise und in die persönliche Entwicklung führt. Das Besondere ist die lange Begleitung der Teilnehmer, die mit der Kunsttherapie zu größerem Selbstvertrauen, mehr Selbstbestimmung und neuen Lebensperspektiven finden.

Das offene Atelier befindet sich in der Mohr-Villa in der Atelierwerkstatt im Rückgebäude
Situlistraße 73-75 in München und ist zweimal die Woche vier Stunden für jeden Krebspatienten und Angehörigen geöffnet.
Projektort: Mohr-Villa, Situlistraße 73-73, 80939 München, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

S. Tari

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden