und
9
Menschen haben
bereits gespendet
1.344 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet - Malort München e.V. -, der im Münchner Glockenbach, in der Fraunhoferstr. 13, einen Malort wie ihn Arno Stern entwickelt und erforscht hat, eingerichtet hat.
Arno Stern hat in 70-jähriger Forschungarbeit (er ist heute 92 Jahre alt) entdeckt, dass sich in den Zeichnungen von Kindern (und Erwachsenen) eine Formensprache verbirgt, die allen Menschen auf dem Planeten gemein ist. Er nannnte sie Formulation.
Er entdeckte auch, dass Malen ohne Vorgaben, ohne Vorbilder und ohne Bewertungen, bei den Malenden ein Pforte zu sich selbst öffnet - mit zum Teil erstaunlichen Ergebnissen.
Den Malort und das Malspiel selbst hat Arno Stern bis ins Detail so geplant, dass optimale Bedingungen den Malenden ermöglichen, ihre Spontaneität, ihre Kreativität, ihr Potenzial, ganz einfach sich selbst mit allen Möglichkeiten, die in einem stecken, (wieder) zu entdecken und zur Entfaltung bringen.
Insbesondere für Kinder und Jugendliche, die heute einem ungeheuren, schablonenhaften und mechanistischen Leistungdruck ausgesetzt sind, der auf ihre Individualität keine Rücksicht nimmt, ist der Malort ein Oase der Entschleunigung und des wieder sich selbst Vertrauen können.
Das Malspiel im Malort hat auch eine transkulturelle Bedeutung, denn wer diese gemeinsame Menschensprache in sich selbst entdeckt, entwickelt einen ganz anderen, empathischen, toleranten Zugang zu anderen Menschen, egal welcher Herkunft.
Wir vom Malort München e.V. glauben, dass das Malspiel von Arno Stern einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung einer menschenwürdigen und emphatischen Welt leisten kann.
Deshalb wollen wir möglichst vielen Menschen, gleich welchen Alters und gleich welchen sozialen Hintergrunds, die Teilnahme am Malspiel zu geringen Kosten ermöglichen.
Auf betterplace hoffen wir, hierfür die Mittel zu finden.

With Love
Carina, Georgia, Sabine, Cosima, Susanna, Jnanada, Mirijam, Ateet und Jo


Projektort: Fraunhoferstr. 13, Rgb. rechts, 1. Stock, 80469 München, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

j. frankl

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden