und
3
Menschen haben
bereits gespendet
1.040 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Nachdem 2012 das Projekt Klinikclowns für Leukämiepatienten erfolgreich gestartet ist und durchgehend positive Rückmeldungen aus der Klinik kamen (sowohl von dem Pflegepersonal als auch von den Ärzten und nicht zuletzt von den Patienten selbst), haben wir es 2013 wie gehabt fortgesetzt und ab 2014 sogar alleine finanzieren können:
Klinikclowns für Kinder sind seit Jahren bekannt, gewünscht und anerkannt. Clowns in Seniorenheimen sind auch schon länger im Alltag. Aber Lachen tut jedem gut. Neben dem eigentlichen körperlichen Zustand ist der oft wochen- oder monatelange stationäre Aufenthalt eines Leukämiepatienten häufig durch Unsicherheit und Angst bestimmt und belastet. Klinikclowns können den Menschen für wertvolle Momente ablenken, aufheitern und wieder zum Lachen bringen. 
Lachen lindert Schmerzen. Lachen fördert den Lebensmut. Lachen bewegt. Lachen stärkt Körper und Psyche zugleich. Und was braucht ein kranker Mensch mehr als Stärke, um die Heilung zu unterstützen. 
In Kooperation mit dem Klinikclownverein möchten wir weiterhin den Einsatz von professionellen Clowns mit entsprechender Zusatzausbildung im Abstand von 14 Tagen zunächst im Klinkum rechts der Isar unterstützen. 
Ein Auftritt kostet 260 €. Mit 2.000 € sind damit knapp zwei Monate "Klinikclowns auf Leukämiestationen" finanziert. Drei Stationen im Klinikum rechts der Isar werden von den Clowns besucht.
Wir bleiben dran. Helft ihr mit?
Projektort: München, Deutschland
Fill 100x100 bp1492078004 img 1132 schnitt denim

Ansprechpartner:

E. Zölzer

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden